Mitglied werden

IMG_6992.jpg
 
 

Mitglied werden

Ordentliches Mitglied kann werden,
a) wer professionell philosophisch praktizierend tätig ist. Voraussetzung dazu ist ein Hochschulstudium der Philosophie oder ein vergleichbares Studium, sowie Aus- oder Weiterbildungen in den Bereichen Selbsterfahrung und Methoden von Beratungs- und Bildungsarbeit. Der Bildungsgang Philosophische Praxis des BV-PP wird empfohlen. Die berufliche Erfahrung sollte dokumentiert werden können. b) wer sich verbindlich in den Bildungsgang Philosophische Praxis des BV-PP oder einer von ihr anerkannten Einrichtung einschreibt und ordnungsgemäß abschließt.

Ehrenmitgliedschaft: c) Personen, die sich in besonderem Maße um die vom Verband vertretenen Belange verdient gemacht haben, kann auf Vorschlag des Vorstandes durch Beschluss der Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Ehrenmitglieder sind von Mitgliedsbeiträgen freigestellt.

Außerordentliches Mitglied d) Außerordentliches Mitglied kann jeder beratend Tätige mit Interesse an der Philosophischen Praxis werden. Außerordentliche Mitglieder besitzen kein Stimm– bzw. Wahlrecht.

Satzung des BV-PP

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

 
 
Name *
Name
http://
Adresse
Adresse
Telefon
Telefon
Art der Mitgliedschaft
Bitte beschreiben Sie Ihr Studium, Ihre Weiterbildungen und Ihre beruflichen Erfahrungen, die für die Mitgliedschaft im Berufsverband relevant sind.
Datenschutz *
Ich habe die Datenschutzbestimmungen des BV-PP zur Kenntnis genommen und stimme den Vorgaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu.