Erfahrungsaustausch Philosophische Praxis Regionalgruppe NRW
Feb
16
3:00 nachm.15:00

Erfahrungsaustausch Philosophische Praxis Regionalgruppe NRW

Der Erfahrungsaustausch möchte den kollegialen Austausch und die Vernetzung der PraktierInnen in NRW reaktivieren und daher laden wir Sie und Euch daher am 16.2.2019 von 15-18 Uhr in die Praxis von Michael Niehaus in Dortmund ein. Es sind 2-3 weitere Treffen pro Jahr geplant, vielleicht hat ja jemand Lust beim nächsten Mal GastgeberIn zu sein….

Inhaltlich möchten wir neben dem Informationsaustausch das Thema „Bildung in und durch Philosophische Praxis“ besprechen und damit an das Herbstkolloquium anknüpfen ( https://www.bv-pp.eu/aktuelles/ und https://www.igpp.org/rueckblick/)

Zur besseren Planung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Event ansehen →
Gemeinsame Frühjahrstagung von IGPP und BV-PP
Mai
4
zu 5. Mai

Gemeinsame Frühjahrstagung von IGPP und BV-PP

„Die Lampe höher hängen“ – Wie wirkt Philosophische Praxis?

Gemeinsame Frühjahrstagung von IGPP und BV-PP

„Die Lampe höher hängen“, d.h. den Blickwinkel zu erweitern und mehr zu sehen, ist eine Methode bzw. ein Ergebnis Philosophischer Praxis. Im Rahmen der Frühjahrstagung soll das Bild der Lampe in seinen unterschiedli-chen Fassetten beleuchtet werden

• Bildungsbiografien – Wie hat sich meine Lampe höher gehängt?

• Visitenkarten – Wie arbeite ich, was ist mein Profil

• „Techniken“ der Erweiterung der Perspektive – Wie kann ich die Lampe im Gespräch höher hängen?

• Wie wirkt PP? Was können wir aus der Wirkungsforschung in anderen Dis-ziplinen lernen? Was wirkt in PP und wie wirkt es? Wie läßt sich das „Ergebnis“ von PP besser beschreiben und auch besser kommunizieren?

• Intervisionsgruppen: Reflektion von Erfahrungen in PP

In der Frühjahrstagung stehen Veranstaltungsformate im Mittelpunkt, die den Dialog und die den kollegialen Austausch fördern sollen. Ziel ist es, Philosophische Praxis erfahrbar zu machen und dabei sowohl die individuellen vielfältigen und unter-schiedlichen Formen und Ansätze der PP zu vermitteln, die in der Person des Phi-losophischen Praktikers und seiner Lebensphilosophie liegen.

Event ansehen →